Consulting &Gutachten

Neben den klassichen Leistungsbildern der Projektsteuerung und Objektüberwachung erbringt die Kondius AG umfangreiche Beratungsleistungen rund um die Immobilie. Nachfolgend ein paar Beispiele…

Technical Due Diligence (TDD)

Die Prüfung mit der angemessenen Sorgfalt in Bezug auf den technischen Zustand einer Immobilie ist bei einer Transaktion sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer von Bedeutung.

Wir untersuchen den technischen Zustand von technischen Anlagen und Bauelementen und bewerten den Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsrückstau der Immobilie. Hierzu erstellen wir einen umfangreichen Bericht, eine Fotodokumentation und eine Kostenschätzung für Maßnahmen. Es erfolgt eine Priorisierung in Sofortmaßnahmen, mittelfristige Maßnahmen (2-5 Jahre) und langfristige Maßnahmen (6-10 Jahre). Auf Grundlage dieser technischen Bewertung können Sie Ihre Entscheidung sicherer treffen.

Bedarfsplanung

Die Grundlagen für eine erfolgreiches Projekt werden in der Bedarfsplanung gelegt. Dabei erfolgt eine Beratung des Bauherren über den grundsätzlichen Bedarf für eine Investition. Vorgaben und Wünsche werden in qualitativer und quantitativer Form im sogenannten Nutzerbedarfprogramm dokumentiert. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und stehen sowohl als Berater, Projektsteuerung oder Generalplaner zur Verfügung.

Die so geschaffene Soll-Vorgabe stellt die Grundlage für die nachfolgende Planung der Architekten und Fachingenieure dar. Die Vorgaben können als Basis für Wettbewerbe eingesetzt werden.
Die Erstellung einer Bedarfsplanung ist nicht mit Grundlagenermittlung nach HOAI gleichzusetzten und stellt eine besondere Leistung dar.

Folgende Anforderungen sind regelmäßig zu definieren:

  • Art und Anzahl der benötigten Flächen und Räume (Raumprogramm, Flächenbedarf in Abhängigkeit von der Funktion, notwendige Raumhöhen);
  • Qualität und Ausstattung (des Arbeitsplatzes, Beleuchtung, Geräte, Möblierung, Kommunikationssysteme);
  • Organisatorische und betriebliche Randbedingungen ( Transportwege, sonstige funktionale Bezeichnungen);
  • Technische und gesetzliche Randbedingungen (Strahlenbelastung, Schallschutz);
  • Finanzielle und terminliche Randbedingungen
  • Beratung zur Beauftragung von Planungsbeteiligten
  • Risikobewertung und Budgetierung

Gutachten

Im Bauprozess kommt es an vielen Stellen immer wieder zu Streitigkeiten bzw. Meinungsverschiedenheiten zwischen den Vertragsparteien. Die Kondius AG erstellt Gutachten in Bezug auf:

  • Baubetriebliche Bewertung von Nachtragsangeboten von Baufirmen
  • Bewertung von gestörte Bauabläufen
  • Bwertung von Kostenermittlungen
  • Honorierung von Planungsleistungen nach HOAI

Kostenermittlung

Die Ermittlung von zutreffenden Baukosten in frühen Planungsphasen stellt eine Herausforderung an die Planungsbeteiligten dar. Die Finanzierung und Realisierung eines Bauvorhabens wird immer gemessen an „der ersten Zahl“.

Die Kondius AG kann auf der Grundlage einer datenbank- und raumbuchbasierten Kostenermittlungsmethode bereits mit wenigen Informationen detaillerte Kostenermittlungen durchführen, die insbesondere beim Bauen im Bestand von Beginn an eine hohe Genauigkeit aufweisen. In Verbindung mit einer realistischen Risikobetrachtung ermöglicht dieses eine zutreffende Budgetierung der Baumaßnahme.

Die Kondius AG ermittelt die Kosten in Rahmen von Architekten-Wettbewerben, im Rahmen der Vorplanung (Kostenschätzung) und der Entwurfsplanung (Kostenberechnung). Die Darstellung erfolgt Wahlweise nach den Regeln der DIN 276 oder einer gewerkeweisen Darstellung.